Familienaufstellungen

“Vermeide jeder soviel er kann, der Sklave einer fremden
Bestimmung zu sein und baue sein eigenes Schicksal”
Herder

Familienaufstellungen zeigen, dass wir nicht so frei sind wie wir gerne glauben.
Jeder Mensch ist Teil eines Familien-Systems und hat dadurch Anteil am Schicksal der Familienmitglieder.

Diese Schicksalsbindungen beeinflussen auf der unbewussten Ebene ganz entscheidend wie der Mensch seine eigene Persönlichkeit entfalten kann. Familienaufstellungen bringen diese verborgenen Schicksalsbindungen ans Licht.

Durch die Einsicht und das Anerkennen dessen, was wirkt, kann Lösung geschehen … die Lösung aus sich oft über Generationen wiederholenden Mustern und Verstrickungen.

Setting:

  • Einzelsitzung (Aufstellung mit Figuren oder Bodenanker)
  • Aufstellung in der Gruppe (nächster Termin: 21.10. 2017 – Hohenems)

Kontakt